Für Ihren Besuch haben wir mehrere
Tourenvorschläge
(s.u.)
ausgearbeitet!

Unser Service für Sie:

  • Kartenmaterial liegt bereit
  • Lunchpakete auf Wunsch
  • Geführte Radtouren mit Naturbeobachtungen und deutsch-deutscher Geschichte am Grenzstreifen
  • Massagen im Haus
  • Radverleih

* Radverleih:
Auch wenn Sie Ihr Rad lieber daheim lassen: für nur 5€ pro Tag können Sie bei uns ein passendes Rad ausleihen, um unsere Radwanderstrecken zu erkunden!

  •   (Spurensuche an der alten Grenze, 40-45 km)An der ehem. innerdeutschen Grenze (heute das Gründe Band Deutschland/Europa) entlang in Richtung Norden, zum Gartower See und über Schnackenburg zur Elbe. Besuch des Grenzlandmuseums und über Stresow zurück am Grenzlehrpfad entlang nach Ziemendorf.
  • (Tour nach Osterburg,75 km ) Tour nach Osterburg zur Hansestadt Osterburg über kleine altmärkische Dörfer.
  • (Rundlingsmuseum, 70 km) zum Rundlingsmuseum im Wendlandhof Lübeln
  • (Wischetour, 50 km) Richtung Norden zum Elberadweg, dann am Elberadweg entlang ins Storchendorf Wahrenberg an der Elbe. (Die Einheimischen nennen das Gebiet zwischen Aarland und Elbe „die Wische“)
  • (zum Märchenpark und Duftgarten Salzwedel, 80 km) Am Grünen Band Radweg nach Niedersachsen im Osten an Salzwedel vorbei in den Süden zum Märchenpark Salzwedel mit Tast- und Duftgarten für Erwachsene. Auf dem „Altmarkrundkurs“ geht’s zurück.
  • (Zur Ausflugsgaststätte „Feine Sache“, 65 km) durch Altmärkische Dörfer in Richtung Süden nach Zießau zur Ausflugsgaststätte "Feine Sache". Der Weg führt durch altmärkische Landschaften, Wiesen, Wälder und Felder, vorbei an romanischen Feldsteinkirchen zurück nach Ziemendorf
  • (Von Spielplatz zu Spielplatz, 48 km) Familienradtour mit Haltepunkten an verschiedenen Erlebnisspielplätzen.

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Radwandergruppe!

Ob kurze Touren um den See, oder längere Touren über die Dörfer -  z.B. nach Lüchow oder Osterburg - für jeden ist etwas dabei.